Manuelle Therapie

Alle Gelenke unseres Bewegungsapparates können ihre Beweglichkeit aus verschiedenen Gründen ganz oder teilweise verlieren. Eine Bewegungseinschränkung führt in vielen Fällen zu Schmerzen. Das Ziel der manuellen Therapie besteht darin, mit angepassten Behandlungstechniken und Bewegungen, die Beweglichkeit der betroffenen Gelenke so gut wie möglich wieder herzustellen. Zu Beginn der Behandlung mache ich bestimmte aktive und passive Tests und ertaste dabei mit den Händen, wo und auf welche Weise die Beweglichkeit eingeschränkt ist. Nach der Behandlung werden diese Tests wiederholt. Dadurch merken wir gemeinsam, ob wir auf dem richtigen Weg sind oder nicht. Vielfach sind mehrere Behandlungen notwendig, um eine anhaltende Beweglichkeitsverbesserung und Schmerzlinderung zu bewirken.