Aktive Bewegungstherapie

Die aktive Bewegungstherapie umfasst eine Vielzahl von Übungen mit und ohne Hilfsmittel, die der Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Stabilisationsfähigkeit des ganzen Bewegungsapparates dienen. Ein weiteres wichtiges Ziel der aktiven physiotherapeutischen Behandlung ist die Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung. Je besser, selektiver und angenehmer Sie Ihren Körper wahrnehmen, umso einfacher können Sie Ihre Haltung beeinflussen und gegebenenfalls korrigieren. Schliesslich fallen Ihnen viele Bewegungen bei der Arbeit und in der Freizeit leichter und Sie bekommen Freude an einer aktiveren Lebensgestaltung.

Ein Kunde balanciert stehend auf einem orangen Balance-Gerät.